Die besten 21’209 Jobs in der Region.

15.10.2020

Fachperson Klientenaufnahme und Case Management/ Assistenz und Stellvertretung der Bereichsleitung Fachstelle und betreute Tagesgestaltung 80%

  • 4410CH-4410 Liestal
  • Teilzeitstelle 80%

Die Eingliederungsstätte Baselland ESB ist eine Stiftung mit öffentlichem Auftrag. Sie steht im Dienste von Menschen mit einer Behinderung und setzt sich dafür ein, dass diese ihr Potenzial entfalten und so selbstbestimmt wie möglich leben und arbeiten können.
Originalinserat öffnen

Fachperson Klientenaufnahme und Case Management/ Assistenz und Stellvertretung der Bereichsleitung Fachstelle und betreute Tagesgestaltung 80%

Die ESB Liestal ist eine private Stiftung im öffentlichen Auftrag. Sie bietet für Menschen mit geistigen,
psychischen, physischen und/oder mehrfachen Behinderungen geschützte Arbeits- und Ausbildungsplätze
sowie Wohnmöglichkeiten an.

Die Fachstelle Klientenaufnahme und Case Management umfasst neben dem Auftrag des Assessments und
einem bedarfsgerechten Ein-, Über- und Austritt für Menschen mit Behinderung, die Meldestelle für grenzverlet-
zendes Verhalten und ein definiertes internes Angebot im Rahmen des Case Managements.

Wir suchen per 1.11.2020 oder nach Vereinbarung eine

Fachperson Klientenaufnahme und Case Management/
Assistenz und Stellvertretung der Bereichsleitung Fachstelle und betreute
Tagesgestaltung 80%

In dieser Funktion sichern Sie gemeinsam mit KollegInnen die qualifizierte, prozesshafte Klientenaufnahme
und Über- und Austrittsprozesse. Sie begleiten und beraten Entwicklungsbedürfnisse der Personen mit Behin-
derung und sichern die Qualität und Umsetzung der Bedarfsermittlung, Bedarfsüberprüfung und Klientendoku-
mentation im Sinne aller Anspruchsgruppen. Ein Teil des Stellenpensums fliesst in die Übernahme definierter
Aufgaben im Rahmen einer Assistenz und Stellvertretung der Bereichsleitung der Fachstelle und betreuten
Tagesgestaltung.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Mitarbeit in den Bereichen Akquise, Aufnahme, Entwicklung und Austritt von Klienten in
    Zusammenarbeit mit den Bereichen und allen involvierten Stellen
  • Fachverantwortung für die Erstellung, Anpassung und Umsetzung der Evaluationsinstrumente
    Klientenbedarf
  • Sicherstellung der Bedarfsermittlung und der Bedarfsüberprüfung gemäss den Kantonalen- und
    Sozialversicherungsvorgaben
  • Führung Prozessmanagement des Klientendokumentationssystems
  • Weiterentwicklung der professionellen Klientendokumentation
  • Übernahme und Mitgestaltung administrativer und organisatorischer Aufträge
  • Fachliche, administrative und personelle Unterstützung und Stellvertretung der Leitung Tagesgestaltung
    und Leitung Fachstelle

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik HF oder Soziale Arbeit FH
  • Weiterbildung im Case Management und/oder Führungsweiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der direkten Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Praktische Erfahrung mit den kantonalen Bedarfserhebungsinstrumenten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen
  • Zielorientierte und kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Verhandlungsgeschick und Auftrittskompetenz
  • Führerschein Kategorie B
  • Sehr gute Informatikkenntnisse (MS-Office Paket)

Wir bieten:

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Selbständiges Arbeitsgebiet
  • Angemessene Entlohnung und gute Sozialleistungen
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Betreff:
«Klientenaufnahme» als PDF Dokument per Email an: bewerbung@esb-bl.ch.

Für weitere Fragen und Auskünfte wenden Sie sich an Frau Tanja Kern, Mitglied der Geschäftsleitung, unter
Telefon 061 905 14 05 oder per E-Mail an: tanja.kern@esb-bl.ch .

Weitere Informationen über die Institution ESB finden Sie unter: www.esb-bl.ch.

Arbeitsort:

4410CH-4410 Liestal