Die besten 20’961 Jobs in der Region.

16.09.2020

Klassenlehrperson 100% (100%)

  • 6182Escholzmatt/Eggiwil BE
  • Vollzeitstelle

Die Dienststelle Volksschulbildung umfasst sieben Abteilungen, zwei Heilpädagogische Zentren, drei heilpädagogische Sonderschulen und einen Heilpädagogischen Früherziehungsdienst. Organigramm Heilpädagogische Zentren und Schulen Heilpädagogischer Früherziehungsdienst (HFD) Schulangebote Asyl Die Dienststelle Volksschulbildung bearbeitet folgende Bereiche: pädagogische, schulorganisatorische und rechtliche Fragen der Volksschule Planungs- und Entwicklungsfragen auf Lehrpersonen bezogene Personal(rechts)fragen psychologische, pädagogische und didaktische Fragen Konflikt- und Krisenberatung Überwachung kantonaler Vorgaben externe Schulevaluation und Evaluation des Volksschulsystems Unterstützung der Schulbehörden, Schulleitungen und Lehrpersonen Leistungen des kantonalen Sonderschulangebots Schulung asylsuchender Kinder und Jugendlicher
Originalinserat öffnen

Klassenlehrperson 100% (100%)

Volksschulen und Sonderpädagogik

Jugendhilfe-Netzwerk Integration

Das Jugendhilfe-Netzwerk Integration verbindet mit seinem Netz aus Partnerfamilien, seiner internen Tagesschule und seinem interdisziplinär zusammengesetzten Fachteam in der stationären Jugendhilfe die traditionellen Pflegefamilienangebote mit den Angeboten von klassischen Kinder- und Jugendheimen. Das Netzwerk bietet an den Standorten Eggiwil und Escholzmatt rund 30 Kindern und Jugendlichen mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedürfnissen einen Rahmen, in dem sie sich möglichst optimal entwickeln können.

Zur Verstärkung unseres Fachteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Klassenlehrperson 100%

(100%)

Schulstufe

Sonderschulung integrativ

Aufgaben

Unterricht und Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit hohen psychosozialen Belastungen. Diese Belastungen führen bei den Kindern oft zu Verhaltensauffälligkeiten sowie Lernbehinderungen.
Planung und Durchführung des stark individualisierten und heilpädagogisch ausgerichteten Unterrichts.
Beobachtung und enge Begleitung der Lernprozesse.
Enge Zusammenarbeit mit den für die Platzierung verantwortlichen Leitungspersonen, den Partnerfamilien, weiteren Lehrpersonen sowie den Fachpersonen der Sozialpädagogik.
Teilnahme an Sitzungen des interdisziplinär zusammengesetzten Fachteams.
Teilnahme an Projektwochen und sonstigen Anlässen des Jugendhilfe-Netzwerks Integration.

Qualifikationen

Anerkanntes Lehrdiplom. Mehrere Jahre Berufserfahrung. Vorzugsweise ein Abschluss in schulischer Heilpädagogik.
Bereitschaft und Freude in einem multidisziplinären Team zu arbeiten. Teamfähig, belastbar und flexibel.

Wir bieten

Sie finden bei uns ein angenehmes Arbeitsklima, eine moderne, freundliche und grosszügige Infrastruktur; ein spannendes sich schnell weiterentwickelndes Arbeitsumfeld sowie ein motiviertes und gut funktionierendes Team aus Fachleuten unterschiedlicher Berufsfelder. Faire Arbeitsbedingungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Arbeitsort

Escholzmatt/Eggiwil BE

Kontakt und Auskünfte

Bei Fragen steht Ihnen Sam Brechbühl, Standortleiter Emmental gerne zur Verfügung: 034 491 21 60

Stellenantritt

Nach Vereinbarung

Weitere Informationen

 

Bewerbung an

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bis Freitag, 10. Oktober 2020 mit den üblichen Unterlagen schriftlich oder per Mail an das Jugendhilfe-Netzwerk Integration, Ausserzimmerzei 680b , 3537 Eggiwil (info (at) jugendhilfe-integration.ch) richten können. Die Vorstellungsgespräche finden im Oktober/November 2020 statt.

Drucken

Arbeitsort:

6182Escholzmatt/Eggiwil BE