Die besten 26’943 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

24.11.2021

Marktleiter*in OBI 100%

  • 46654665 Oftringen
  • Festanstellung 100%

  • Merken
  • drucken

Es ist der besondere OBI Anspruch, wegweisend für die gesamte DIY-Branche zu sein. Als Innovator, der Maßstäbe setzt. Wo immer wir präsent sind, bestimmen wir den Markt, kämpfen wir um die Führungsposition. OBI setzt die Trends – in Auswahl, Marktformat und Einkaufserlebnis. OBI führt als Nummer Eins die deutsche Bau- und Heimwerkermarktbranche an und gehört in Europa zur Spitze.

OBI ist heute in mehreren europäischen Ländern mit über 650 Märkten vertreten, davon mehr als 350 Märkte in Deutschland. OBI beschäftigt über 46.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2015 hat OBI einen Gesamt Umsatz von 6,7 Mrd. Euro erzielt.

Die Marktführerschaft ist das eindeutige Ziel von OBI. Das heute zur Tengelmann Unternehmensgruppe in Mülheim an der Ruhr gehörende Unternehmen OBI wurde im Jahr 1970 gegründet. Seit 1993 nutzt OBI seine Stärke im Heimatmarkt Deutschland, um seine intensive Expansionspolitik voran zu treiben. Vor allem in Osteuropa sieht OBI seine potenziellen Wachstumsmärkte. Die Expansion von OBI wird sich auch in den kommenden Jahren weiterhin auf Europa konzentrieren.

Seit Eröffnung des ersten OBI Marktes, 1970 in Hamburg, ist die Verkaufsfläche der „Orange Box“ stetig gestiegen. Bei einer durchschnittlichen Quadratmeterzahl von ca. 7.000 beträgt die Gesamt-Verkaufsfläche über 4 Millionen Quadratmeter. OBI präsentiert ein breites und umfassendes Produktsortiment: im Durchschnitt 40-60.000 Artikel pro Markt. Kernkompetenz: Garten, Baustoffe und -elemente, Werkzeuge, Sanitärzubehör, Innendekoration. Zu den OBI Kunden gehören in erster Linie Endverbraucher wie Familien, klassische Heimwerker sowie professionelle und semiprofessionelle Handwerker. Bei uns finden Kunden aus großflächigen Einzugsgebieten alles was sie brauchen, um ihr Zuhause schöner zu machen.

Als Nummer 1 in Deutschland ist OBI die treibende Kraft einer ganzen Branche.Der Marktanteil steigt kontinuierlich und damit wird auch seine Führungsposition permanent ausgebaut, in Deutschland sowie in Europa.Umsatz, Produkte, Service und Innovation, kontinuierliche Umsetzung von Marktformaten führen OBI zum Ziel: Die unbestreitbare Marktführerschaft. Mit einer ungestützten Markenbekanntheit von 78 Prozent ist OBI laut Erhebung des Markenforschungsinstituts management consult im August 2015 der bekannteste Baumarkt in Deutschland und sieben weiteren Ländern.
Es ist der besondere OBI Anspruch, wegweisend für die gesamte DIY-Branche zu sein. Als Innovator, der Maßstäbe setzt. Wo immer wir präsent sind, bestimmen wir den Markt, kämpfen wir um die Führungsposition. OBI setzt die Trends – in Auswahl, Marktformat und Einkaufserlebnis. OBI führt als Nummer Eins die deutsche Bau- und Heimwerkermarktbranche an und gehört in Europa zur Spitze.

OBI ist heute in mehreren europäischen Ländern mit über 650 Märkten vertreten, davon mehr als 350 Märkte in Deutschland. OBI beschäftigt über 46.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2015 hat OBI einen Gesamt Umsatz von 6,7 Mrd. Euro erzielt.

Die Marktführerschaft ist das eindeutige Ziel von OBI. Das heute zur Tengelmann Unternehmensgruppe in Mülheim an der Ruhr gehörende Unternehmen OBI wurde im Jahr 1970 gegründet. Seit 1993 nutzt OBI seine Stärke im Heimatmarkt Deutschland, um seine intensive Expansionspolitik voran zu treiben. Vor allem in Osteuropa sieht OBI seine potenziellen Wachstumsmärkte. Die Expansion von OBI wird sich auch in den kommenden Jahren weiterhin auf Europa konzentrieren.

Seit Eröffnung des ersten OBI Marktes, 1970 in Hamburg, ist die Verkaufsfläche der „Orange Box“ stetig gestiegen. Bei einer durchschnittlichen Quadratmeterzahl von ca. 7.000 beträgt die Gesamt-Verkaufsfläche über 4 Millionen Quadratmeter. OBI präsentiert ein breites und umfassendes Produktsortiment: im Durchschnitt 40-60.000 Artikel pro Markt. Kernkompetenz: Garten, Baustoffe und -elemente, Werkzeuge, Sanitärzubehör, Innendekoration. Zu den OBI Kunden gehören in erster Linie Endverbraucher wie Familien, klassische Heimwerker sowie professionelle und semiprofessionelle Handwerker. Bei uns finden Kunden aus großflächigen Einzugsgebieten alles was sie brauchen, um ihr Zuhause schöner zu machen.

Als Nummer 1 in Deutschland ist OBI die treibende Kraft einer ganzen Branche.Der Marktanteil steigt kontinuierlich und damit wird auch seine Führungsposition permanent ausgebaut, in Deutschland sowie in Europa.Umsatz, Produkte, Service und Innovation, kontinuierliche Umsetzung von Marktformaten führen OBI zum Ziel: Die unbestreitbare Marktführerschaft. Mit einer ungestützten Markenbekanntheit von 78 Prozent ist OBI laut Erhebung des Markenforschungsinstituts management consult im August 2015 der bekannteste Baumarkt in Deutschland und sieben weiteren Ländern.
Laden...