Die besten 26’253 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

15.10.2021

Network & Security Engineer 100%

  • 4056CH-4056 Basel
  • Festanstellung 100%

  • Merken
  • drucken

Das Universitäts-Kinderpital beider Basel (UKBB) ist ein eigenständiges, universitäres Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendmedizin sowie für Lehre und Forschung. Als ursprünglicher Geburtstag des Basler Kinderspitals gilt der

2. Januar 1862. Damals wurde das neu erbaute Spital am Rheinufer im Kleinbasel eröffnet. Bis zum Jahre 1999 - dann wurde das UKBB aus der Fusion des Basler Kinderspitals und der Kinderklinik auf dem Bruderholz geboren - wurde es kontinuierlich erweitert. Seit Mai 2008 ist Dr. med. Conrad E. Müller CEO des Spitals.

Unsere rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Abteilungen kümmern sich jedes Jahr um rund 6'400 stationäre Säuglinge, Kinder und Jugendliche und führen rund 80'000 ambulante Behandlungen durch. Das UKBB zeichnet sich durch unterschiedliche Spezialgebiete aus.

Was im UKBB zählt

An erster Stelle steht für die Mitarbeitenden des UKBB der Respekt gegenüber dem Kind oder dem Jugendlichen und seinen Eltern. Wir bemühen uns, eine kind- und elterngerechte Atmosphäre zu schaffen.

Das UKBB sichert die bestmögliche Pflege und Behandlung und betreut die kranken Kinder ganzheitlich, alters- und entwicklungsgemäss. Unser Qualitätsmanagement ist um eine kontinuierliche Optimierung besorgt.

Gemäss unserem Leitbild habern wir unter anderem folgende Ziele:

Wir verpflichten uns zu einer umfassenden Betreuung der kranken Kinder und Jugendlichen im UKBB.
Wir engagieren uns für eine wirksame Gesundheitsvorsorge.
Wir stehen ein für eine qualitativ hoch stehende Lehre (Aus-, Weiter- und Forbildung) und Forschung.
Wir verpflichten uns zur Nachhaltigkeit, das heisst zur Balance von gesellschaftlicher Solidarität, ökonomischer Effizienz und ökologischer Verantwortung.
Das Universitäts-Kinderpital beider Basel (UKBB) ist ein eigenständiges, universitäres Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendmedizin sowie für Lehre und Forschung. Als ursprünglicher Geburtstag des Basler Kinderspitals gilt der

2. Januar 1862. Damals wurde das neu erbaute Spital am Rheinufer im Kleinbasel eröffnet. Bis zum Jahre 1999 - dann wurde das UKBB aus der Fusion des Basler Kinderspitals und der Kinderklinik auf dem Bruderholz geboren - wurde es kontinuierlich erweitert. Seit Mai 2008 ist Dr. med. Conrad E. Müller CEO des Spitals.

Unsere rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Abteilungen kümmern sich jedes Jahr um rund 6'400 stationäre Säuglinge, Kinder und Jugendliche und führen rund 80'000 ambulante Behandlungen durch. Das UKBB zeichnet sich durch unterschiedliche Spezialgebiete aus.

Was im UKBB zählt

An erster Stelle steht für die Mitarbeitenden des UKBB der Respekt gegenüber dem Kind oder dem Jugendlichen und seinen Eltern. Wir bemühen uns, eine kind- und elterngerechte Atmosphäre zu schaffen.

Das UKBB sichert die bestmögliche Pflege und Behandlung und betreut die kranken Kinder ganzheitlich, alters- und entwicklungsgemäss. Unser Qualitätsmanagement ist um eine kontinuierliche Optimierung besorgt.

Gemäss unserem Leitbild habern wir unter anderem folgende Ziele:

Wir verpflichten uns zu einer umfassenden Betreuung der kranken Kinder und Jugendlichen im UKBB.
Wir engagieren uns für eine wirksame Gesundheitsvorsorge.
Wir stehen ein für eine qualitativ hoch stehende Lehre (Aus-, Weiter- und Forbildung) und Forschung.
Wir verpflichten uns zur Nachhaltigkeit, das heisst zur Balance von gesellschaftlicher Solidarität, ökonomischer Effizienz und ökologischer Verantwortung.
Originalinserat öffnen

Network & Security Engineer 100%

Administrativer Bereich

Network & Security Engineer 100%

Bereich:

ICT-Architektur, Infrastruktur

Pensum:

Vollzeit 100%

Eintrittsdatum:

per sofort oder nach Vereinbarung

Abteilung:

ICT Workspace & Platform Solutions

Hauptaufgaben:

  • Gestaltung und Implementierung sicherheitsrelevanter ICT-Lösungen (Cisco ESA, ISE, CheckPoint Firewall, Azure Sentinel bzw. Azure Arc, Monitoring, SIEM, etc.)
  • Betrieb und Wartung der gesamten Netzwerkinfrastruktur (LAN, WLAN, Firewall, etc.)
  • Durchführung und Unterstützung von ICT Projekten
  • Weiterentwicklung bestehender Plattformen sowie der ICT-Architektur
  • Anbindung angrenzender Standorte (USB, URZ, Biozentrum)

Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik oder höherwertige Ausbildung
  • Sie haben mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Sie verfügen über Know-How im Routing und Switching sowie der IT-Netzwerk-Architektur
  • Sie sind den Umgang mit modernster Netzwerk-Infrastruktur auf Cisco Basis gewohnt (Cisco Prime, ISE, Nexus, CheckPoint Firewall, Microsoft SIEM)
  • Sie verfügen über Erfahrung mit Client- und Serverlandschaft auf Microsoft Windows Basis (Virtualisierung auf VMware Basis, Linux/Unix Kenntnisse, etc.)
  • Sie sind stark teamorientiert und bringen entsprechende «social skills» mit
  • Sie handeln stets lösungsorientiert und verstehen es kundenfreundlich zu kommunizieren
  • Sie sind offen für neue Denkweisen und Lösungsansätze und verfügen über ein sog. «Open Mindset»
  • Sie haben bereits Erfahrungen mit Cloud Produkten von Microsoft, Amazon oder Google
  • Sie haben Freude an der Kommunikation und Unterstützung unserer Kunden
  • Sie handeln offen, transparent und wollen proaktiv Dinge verbessern

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Stelle im zukunftsträchtigen Gesundheitswesen
  • Eine anspruchsvolle Funktion mit der Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Ein motiviertes und aufgeschlossenes Team in professioneller Arbeitsatmosphäre
  • Ein strukturiertes Umfeld mit modernen und attraktiven Anstellungsbedingungen
  • Eine hochmoderne und zukunftsorientierte ICT Infrastruktur, Plattformen und Lösungen

Weitere Auskünfte:

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Sebastian Fernandez, Leiter Abteilung Workspace & Platform Solutions, T +41 61 704 17 22

Arbeitsort:

4056CH-4056 Basel