Die besten 32’179 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

      Mutschler-Schaffner Stiftung Jakobushaus

      26.01.2023

      Pflegefachperson HF

      • 4441CH-4441 Thürnen
      • Festanstellung 100%

      • Merken
      • drucken
      Meinen Arbeitsweg berechnen

      Mutschler-Schaffner Stiftung Jakobushaus

      Als Alters- und Pflegeheim bieten wir 58 Seniorinnen und Senioren ein Zuhause. Bevorzugt nehmen wir Einwohnerinnen und Einwohner aus den Gemeinden Böckten, Diepflingen und Thürnen auf, wobei auch Personen aus dem ganzen Kanton Basel-Landschaft aufgenommen werden. Auswärtige sind willkommen, sofern die Finanzierung des Heimaufenthaltes sichergestellt ist.

      Wir bieten ausschlieslich Einzelzimmer an: Diese haben inklusive Eingang und Nasszelle eine Grundfläche von 25 m2. Jede Nasszelle ist mit einer Dusche, einer Toilette und einem Waschbecken ausgerüstet.

      Möbliert sind die Zimmer mit einem extra breiten Pflegebett, Nachttisch sowie einem dreiteiligen Schrank. Im Keller kann zusätzlich ein Schrank genutzt werden. Zur Grundeinrichtung gehören auch eine Wandlampe, Tagesvorhänge, die Anschlüsse für Telefon, Radio und Fernsehen sowie ein WLAN für den Internetzugang. Vom Heim wird weiter der Bettinhalt mit Bett- und Frottierwäsche gestellt, wobei auf Wunsch auch die persönliche Wäsche benutzt werden kann.

      Die Zimmer können von den Bewohnerinnen und Bewohnern mit persönlichen Möbelstücken, Bildern, etc. eingerichtet werden.
      Als Alters- und Pflegeheim bieten wir 58 Seniorinnen und Senioren ein Zuhause. Bevorzugt nehmen wir Einwohnerinnen und Einwohner aus den Gemeinden Böckten, Diepflingen und Thürnen auf, wobei auch Personen aus dem ganzen Kanton Basel-Landschaft aufgenommen werden. Auswärtige sind willkommen, sofern die Finanzierung des Heimaufenthaltes sichergestellt ist.

      Wir bieten ausschlieslich Einzelzimmer an: Diese haben inklusive Eingang und Nasszelle eine Grundfläche von 25 m2. Jede Nasszelle ist mit einer Dusche, einer Toilette und einem Waschbecken ausgerüstet.

      Möbliert sind die Zimmer mit einem extra breiten Pflegebett, Nachttisch sowie einem dreiteiligen Schrank. Im Keller kann zusätzlich ein Schrank genutzt werden. Zur Grundeinrichtung gehören auch eine Wandlampe, Tagesvorhänge, die Anschlüsse für Telefon, Radio und Fernsehen sowie ein WLAN für den Internetzugang. Vom Heim wird weiter der Bettinhalt mit Bett- und Frottierwäsche gestellt, wobei auf Wunsch auch die persönliche Wäsche benutzt werden kann.

      Die Zimmer können von den Bewohnerinnen und Bewohnern mit persönlichen Möbelstücken, Bildern, etc. eingerichtet werden.