Zum Hauptinhalt springen

Einen Psychotherapeuten FSP / Eine Psychotherapeutin FSP mit einem Pensum von 50 %

Einen Psychotherapeuten FSP / Eine Psychotherapeutin FSP mit einem Pensum von 50 %

Das Team der Beratungsstelle für Partnerschaft, Ehe - und Familie der Reformierten
Kirche Baselland begleitet Einzelpersonen, Paare und Familien in Beziehungs -
schwierigkeiten (Wiederherstellung der Verbundenheit und Förderung der
Beziehung, Klärung von Tren nungsambivalenz, Trennungscoaching, Begleitung von
Paaren und Familien in schwierigen Lebenssituationen). Die Beratungsstelle steht
allen Personen aus dem Kanton Baselland offen, unabhängig von sexueller
Orientierung, Weltanschauung und Glaubensrichtung.
www.refbl.ch

Zur Ergänzung des Teams suchen wir per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung
einen Psychotherapeuten FSP / eine Psychotherapeutin FSP
mit einem Pensum von 50 %

Ihre Aufgaben :
Beratung und therapeutische Unterstützung von Paaren und Einzelpersonen zu den Themen
« Beziehungsförderung » , « Trennungsbegleitung » , « Schwierigkeiten innerhalb der Familie
aufgrund von Trennungen »
Ihr Profil :
• Abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung sowie die kantonale Praxisbewilligung für
nichtärztliche Psychotherapie
• Praktische Berufserfahrung
• Hohe Sozialkompetenz, Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Flexibilität
und Belastbark eit
• Sie begegnen den Menschen mit Wertschätzung und Offenheit
• Positive Lebenseinstellung und Identifizierung mit den christlichen Grundwerten
• Sie sind vorzugsweise Mitglied der reformierten Kirche
Wir bieten Ihnen vielseitige, interessante und ansp ruchsvolle Beratungsaufgaben sowie
Weiterbildungsmöglichkeiten und Unterstützung durch Supervision sowie attraktive
Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien des Kantons Basel - Landschaft.
Aus Gründen der Teamzusammensetzung werden bei gleichwertiger Q ualifikation männliche
Bewerber bevorzugt. Die Räumlichkeiten der Beratungsstelle befinden sich an zentraler Lage in
Muttenz.
Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 6. Januar 2019 ,
vorzugsweise per E - Mail, an das Sekretariat der Beratungsstelle für Partnerschaft, Ehe und Familie,
Frau Sandra Rünzi, Hauptstrasse 18, 4132 Muttenz, sandra.ruenzi@refbl.ch .
Weitere Auskünfte: www.paarberatung - refbl.ch oder per Telefon an den Präsidenten der
Amtspflege, Pfr. Marco Petrucci, Tel. 061 401 34 23 oder die Psychotherapeutin, Frau Dr. Sabine
Hofer, Tel. 061 461 61 77.