Die besten 21’307 Jobs in der Region.

13.01.2021

Sachbearbeiter*in temporär Inventuramt

  • 5034CH-5034 Suhr
  • Vollzeitstelle

Suhr im Kanton Aargau liegt oberhalb des Zusammenflusses der Flüsse Suhre und Wyne auf 400 m über Meer, gebettet am Fusse des Suhrerkopfs, an die Kantonshauptstadt Aarau grenzend und umgeben von den Nachbarsgemeinden Buchs, Rupperswil, Hunzenschwil, Gränichen, Oberentfelden und Unterentfelden. Das Dorf hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte aus dem einstigen Bauerndorf zu einem industriereichen Vorort der Stadt Aarau entwickelt.

Suhr hat Ihnen einiges zu bieten - eine breite Infrastruktur in den Bereichen Sport, Kultur und Schule zeichnet das Dorf als attraktiven Wohnort für Jung und Alt aus!

Auf Suhrer Boden steht in unmittelbarer Nähe zum Kantonsspital Aarau das Lindenfeld, im Hinderdorf, an der Grenze zur Gemeinde Buchs, das Alters- und Pflegeheim Steinfeld.

Sportanlagen mit Tennisplätzen, Fussballfeldern und einer Dreifach-Trainingshalle sind in den Hofstattmatten konzentriert. Auch das Fussballstadion "Brügglifeld" des FC Aarau und die Kunsteisbahn Aarau KEBA stehen auf Suhrer Boden.

Eine Vielzahl von Vereinen bieten sportliche und kulturelle Betätigungen, verbunden mit viel Geselligkeit. Das Zentrum Bärenmatte verfügt über einen grossen Theatersaal und zahlreiche weitere Räumlichkeiten, in welchen die verschiedenartigsten Anlässe durchgeführt werden können.

Über die Sommermonate lockt das Schwimmbad Buchs-Gränichen-Suhr, am Zusammenfluss von Suhre und Wyne gelegen, zahlreiche Besucher zum Sprung ins kühle Nass.

Suhr ist Schulstandort für sämtliche Stufen der Volksschule. So besuchen die Suhrer Schüler und Schülerinnen vom Kindergarten, über die Primarschule sowie auch sämtliche Oberstufentypen (Real-, Sekundar- und Bezirksschule) in ihrer Wohngemeinde. Zahlreiche weiterführende Schulen sind im Nachbarsort Aarau angesiedelt.
Suhr im Kanton Aargau liegt oberhalb des Zusammenflusses der Flüsse Suhre und Wyne auf 400 m über Meer, gebettet am Fusse des Suhrerkopfs, an die Kantonshauptstadt Aarau grenzend und umgeben von den Nachbarsgemeinden Buchs, Rupperswil, Hunzenschwil, Gränichen, Oberentfelden und Unterentfelden. Das Dorf hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte aus dem einstigen Bauerndorf zu einem industriereichen Vorort der Stadt Aarau entwickelt.

Suhr hat Ihnen einiges zu bieten - eine breite Infrastruktur in den Bereichen Sport, Kultur und Schule zeichnet das Dorf als attraktiven Wohnort für Jung und Alt aus!

Auf Suhrer Boden steht in unmittelbarer Nähe zum Kantonsspital Aarau das Lindenfeld, im Hinderdorf, an der Grenze zur Gemeinde Buchs, das Alters- und Pflegeheim Steinfeld.

Sportanlagen mit Tennisplätzen, Fussballfeldern und einer Dreifach-Trainingshalle sind in den Hofstattmatten konzentriert. Auch das Fussballstadion "Brügglifeld" des FC Aarau und die Kunsteisbahn Aarau KEBA stehen auf Suhrer Boden.

Eine Vielzahl von Vereinen bieten sportliche und kulturelle Betätigungen, verbunden mit viel Geselligkeit. Das Zentrum Bärenmatte verfügt über einen grossen Theatersaal und zahlreiche weitere Räumlichkeiten, in welchen die verschiedenartigsten Anlässe durchgeführt werden können.

Über die Sommermonate lockt das Schwimmbad Buchs-Gränichen-Suhr, am Zusammenfluss von Suhre und Wyne gelegen, zahlreiche Besucher zum Sprung ins kühle Nass.

Suhr ist Schulstandort für sämtliche Stufen der Volksschule. So besuchen die Suhrer Schüler und Schülerinnen vom Kindergarten, über die Primarschule sowie auch sämtliche Oberstufentypen (Real-, Sekundar- und Bezirksschule) in ihrer Wohngemeinde. Zahlreiche weiterführende Schulen sind im Nachbarsort Aarau angesiedelt.
Originalinserat öffnen

Sachbearbeiter*in temporär Inventuramt

Suhr in der Agglomeration Aarau ist eine richtungsweisende und aufstrebende Gemeinde.
Sie versteht sich als zuvorkommende Dienstleisterin für ihre über 10'000 Einwohnerinnen
und Einwohner. Die Gemeinde freut sich seit Jahren über innovative Projekte sowie qualitati-
ves Wachstum. Zur Überbrückung einer Vakanz im Team der Gemeindekanzlei suchen wir
per sofort oder nach Vereinbarung befristet auf drei bis sechs Monate eine fachlich ver-
sierte Persönlichkeit als

temporärer Sachbearbeiterin Inventuramt, 30 - 40 % oder mehr

Mit Ihren ausgewiesenen Kenntnissen über die vielfältigen und interessanten Aufgaben im
Inventurwesen einer Aargauischen Gemeinde sind Sie für eine befristete Zeit unsere opti-
male
r Arbeitskolleg*in. Sie kennen den Ablauf beginnend mit dem:

  • Anlegen der Dossiers im Inventurprogramm sowie im Geschäftsverwaltungsprogramm
    GEVER,
  • dem Erstellen der Erbenverzeichnisse und Nachlassinventare,
  • bis hin zur Berechnung der allfälligen Erbsteuer und
  • dem Abschluss des Verfahrens.

Sie arbeiten vorwiegend im Backoffice und teilen Ihre Arbeit sowie Ihre Arbeitszeit selbstän-
dig ein. Es steht Ihnen ein komplett eingerichteter und coronakonformer Arbeitsplatz zur Ver-
fügung. Sie können Ihre Aufgaben jedoch auch vollständig im Homeoffice erledigen. Die ein-
zelnen Fälle besprechen Sie vorgängig mit der Sachbearbeiterin bzw. mit dem Stv. Gemein-
deschreiber.

Ihre Voraussetzungen

  • Kauffrau/Kaufmann EFZ in der Branche öffentliche Verwaltung
  • Fachkenntnisse im Erbrecht, Inventur- und Erbsteuerwesen
  • Berufserfahrung
  • Grosse administrative und organisatorische Fähigkeiten
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, IVAR, ActaNova)
  • Zuverlässig und verschwiegen

Unser Angebot

  • Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Flexibles und selbständiges Arbeiten
  • Unterstützung durch ein gut eingespieltes Team
  • Zeitgemäss eingerichteter Arbeitsplatz und/oder Möglichkeit für Homeoffice

Ihre Fragen sowie Ihre Bewerbung richten Sie bitte an René Sandmeier, Gemeindekanzlei
Suhr, Personalwesen, Tramstrasse 14, Postfach, 5034 Suhr, Telefon 062 855 56 21, E-Mail
an rene.sandmeier@suhr.ch. Die Bewerbungen werden laufend geprüft. Unterlagen in Pa-
pierform werden nicht zurückgesandt und nur per E-Mail beantwortet.

Arbeitsort:

5034CH-5034 Suhr