Die besten 21’381 Jobs in der Region.

01.04.2021

Teamleiter/in Ambulatorium Frauenklinik

  • 5001Aarau
  • Vollzeitstelle

Alle Jobs dieses Anbieters

Das Kantonsspital Aarau (KSA) ist das grösste Spital des Kantons Aargau und neben den Universitätsspitälern eines der grössten Zentrumsspitäler der Schweiz. Die Allgemeine Innere Medizin des KSA trägt seit 2010 den Status einer universitären Klinik. Als überregionales Gesundheitszentrum mit ausserkantonaler Ausstrahlung verfügt das KSA über eine erstklassige medizinisch-technische Infrastruktur, betreibt eine rege Forschungstätigkeit und ist durch die Ausbildung von 31 Facharzttiteln, davon 19 im A-Status, eine bedeutende Weiterbildungsstätte für angehende Fachärzte sowie ein attraktiver Arbeitgeber für zahlreiche Berufsgruppen aus Pflege, Therapie und Betrieb.
Das medizinische Leistungsangebot reicht von der Grundversorgung über die spezialisierte bis hin zur Hochspezialisierten Medizin. In über 30 Behandlungs- und Diagnosezentren zeichnen rund 4600 Fachpersonen aus Diagnostik, Medizin, Pflege, Therapie und anderen Berufsbereichen jährlich für über 28'000 stationäre und über 520'000 ambulante Behandlungen verantwortlich.
Das Kantonsspital Aarau (KSA) ist das grösste Spital des Kantons Aargau und neben den Universitätsspitälern eines der grössten Zentrumsspitäler der Schweiz. Die Allgemeine Innere Medizin des KSA trägt seit 2010 den Status einer universitären Klinik. Als überregionales Gesundheitszentrum mit ausserkantonaler Ausstrahlung verfügt das KSA über eine erstklassige medizinisch-technische Infrastruktur, betreibt eine rege Forschungstätigkeit und ist durch die Ausbildung von 31 Facharzttiteln, davon 19 im A-Status, eine bedeutende Weiterbildungsstätte für angehende Fachärzte sowie ein attraktiver Arbeitgeber für zahlreiche Berufsgruppen aus Pflege, Therapie und Betrieb.
Das medizinische Leistungsangebot reicht von der Grundversorgung über die spezialisierte bis hin zur Hochspezialisierten Medizin. In über 30 Behandlungs- und Diagnosezentren zeichnen rund 4600 Fachpersonen aus Diagnostik, Medizin, Pflege, Therapie und anderen Berufsbereichen jährlich für über 28'000 stationäre und über 520'000 ambulante Behandlungen verantwortlich.
Laden...
Originalinserat öffnen
Als Zentrumsspital bieten wir das gesamte Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe auf höchstem medizinischem Niveau an.

Teamleiter/in Ambulatorium Frauenklinik

Als Teamleiter/in sind Sie für die organisatorische, fachliche und personelle Führung des MPA-Teams verantwortlich. Sie fördern und unterstützen die Mitarbeitenden in deren Entwicklung und stellen die Einarbeitung von neuen Mitarbeitenden sicher. Sie sorgen für Rahmenbedingungen, welche die Betreuung und die Behandlungsqualität unserer Patientinnen auf höchstem Niveau ermöglicht. Neben den Führungsaufgaben arbeiten Sie eng mit der Leitung des Ambulatoriums zusammen, welche Sie mit viel Erfahrung und Engagement unterstützt. Ebenfalls arbeiten Sie aktiv bei der Terminkoordination und Sprechstundenassistenz mit.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Praxisassistent/in oder Dipl. Pflegefachfrau/mann sowie über mehrjährige Berufserfahrung in der gynäkologisch-geburtshilflichen Praxis. Eine Führungsweiterbildung haben Sie ebenfalls abgeschlossen und bereits entsprechende Erfahrungen gesammelt. Eine betriebswirtschaftlich ausgerichtete, vorausschauende und zielorientierte Arbeitsweise sind wesentliche Bestandteile Ihres Führungsverständnisses. Sie besitzen ein hohes Mass an organisatorischen Fähigkeiten und Sozialkompetenz, engagieren sich für eine transparente Kommunikations- und Führungskultur und fördern die konstruktive interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit.

Arbeitsort:

5001Aarau

Haben Sie Fragen?

Frau Dr. med. Gabriela Landmann, Leitende Ärztin, beantwortet Ihnen diese gerne.Das KSA ist das grösste Spital des Kantons Aargau. Ein attraktiver Arbeitgeber im Herzen des Mittellandes. Mit einem herausragenden medizinischen Leistungsangebot. Mit hochmoderner Infrastruktur. Mit familienfreundlichen und fortschrittlichen Arbeitsbedingungen sowie exzellenten Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten.