Zum Hauptinhalt springen

Vorpraktikum mit Option auf einen Ausbildungsplatz für die studienbegleitende Ausbildung zum Sozialpädagogen/zur Sozialpädagogin FH/HF

Vorpraktikum mit Option auf einen Ausbildungsplatz für die studienbegleitende Ausbildung zum Sozialpädagogen/zur Sozialpädagogin FH/HFAls PDF speichern

Das Bürgerspital Basel ist ein anerkanntes sozial-medizinisches Unternehmen. Mit der Betreuung von betagten Menschen, der Begleitung und beruflichen Integration von Menschen mit einer Behinderung sowie mit der medizinischen Rehabilitation erfüllt es Aufgaben, die in der heutigen Gesellschaft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Das Bürgerspital Basel ist ein wichtiger und verlässlicher Arbeitgeber der Region, dem die Förderung, Weiterbildung und Motivation seiner über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – über 400 davon mit einer IV-Rente – ein grosses Anliegen ist.

Die Kreativwerkstatt bietet Menschen mit einer physischen, psychischen oder geistigen Behinderung eine Tagesstruktur mit kreativem und kunsthandwerklichem Schwerpunkt. Ziel ist es, diese in ihrer beruflichen, sozialen und persönlichen Entwicklung zu fördern oder sie mit Hilfe von Entwicklungsangeboten in einen angemessenen Arbeitsprozess zu führen.

Wir bieten per 1. August 2018, befristet für 6 Monate, ein

Vorpraktikum mit Option auf einen Ausbildungsplatz für die studienbegleitende Ausbildung zum Sozialpädagogen/zur Sozialpädagogin FH/HF

Als angehende/r Sozialpädagogin/-pädagoge unterstützen Sie das interdisziplinäre Team der Kreativwerkstatt beim Betreuen und Begleiten der Mitarbeitenden mit einer IV-Rente sowie Klienten in beruflichen Massnahmen. Sie lernen, die Mitarbeitenden in ihrer persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz zu fördern. Dadurch werden eine Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten und deren Selbständigkeit angestrebt. Zudem begleiten Sie die Mitarbeitenden bei ihren handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten wie Malen, Zeichnen, Linoldrucken und Keramikarbeiten oder bei textilhandwerklichen Arbeiten wie Filzen, Kerzenziehen, Weben und Nähen. Die stets neuen Herausforderungen in der Betreuung und Begleitung erfordern täglich Ihre Aufmerksamkeit. Ein grosses Gewicht erhält insbesondere die psychosoziale Betreuung unserer Mitarbeitenden. Auch in herausfordernden Situationen handeln Sie überlegt und zeigen sich als Teamplayer.

Sie sind mindestens 25 Jahre alt, verfügen über eine (textil-) handwerkliche Erstausbildung. Gute Kenntnisse im textilen oder künstlerischen Bereich sind von Vorteil. Als kreative und fröhliche Persönlichkeit setzen Sie sich engagiert für Ihre Arbeit ein. Aufgrund der Teamzusammensetzung wird bei gleicher Eignung ein männlicher Bewerber bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Frau Montserrat Rufer freut sich auf Ihre Bewerbung. Senden Sie bitte ihr Bewerbungsdossier elektronisch via Online-Button. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Alexander Klank, Stv. Leiter Kreativwerkstatt, unter Telefonnummer 061 326 75 32.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Geschäftsfeld/Service-Center/Organisationseinheit:

Begleitete Arbeit / Kreativwerkstatt

Anstellungstyp:

Temporäranstellung

Pensum:

Vollzeit (100%)

Kontakt:

Bürgerspital Basel
Frau Montserrat Rufer
Friedrich Miescher-Strasse 30
4002 Basel
Telefon Geschäft: 061 326 74 80

Online bewerben

ZURÜCK ZUR INSERATELISTE

Vorpraktikum mit Option auf einen Ausbildungsplatz für die studienbegleitende Ausbildung zum Sozialpädagogen/zur Sozialpädagogin FH/HF

Basel
Temporär, Lehrstelle, Praktikum, Festanstellung

Veröffentlicht am 03.05.2018