102 Artikel für deine Suche.

Onboarding - warum die Einarbeitung neuer Mitarbeiter so wichtig ist

In manchen Unternehmen werden sie einfach sich selbst überlassen, die Neuen am Arbeitsplatz. Wieso das keine gute Idee ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Videobewerbung - die Chance des ersten Eindrucks nützen

Videos werden in Bewerbungsverfahren bisher noch selten genützt, nur ein kleiner Teil der Jobsuchenden setzt darauf. Doch die Beliebtheit von Bewerbungsvideos als Ergänzung zur schriftlichen Bewerbung nimmt zu. Laut Umfragen wären 90 Prozent der Personaler interessiert an Kurzvideos der Bewerber. ...

Erfolgreiche Mitarbeitergespräche führen: Planung und Verlauf

Mindestens einmal im Jahr findet es statt: Das Mitarbeitergespräch, das auch Jahresgespräch oder Feedbackgespräch genannt wird. Für Vorgesetzte erfordern Mitarbeitergespräche eine intensive Vorbereitung, während Mitarbeiter oftmals in Sorge sind, mit Kritik konfrontiert zu werden. Insoweit sind ...

Kommunikationsfähigkeit - was sie bedeutet und wie Sie sie verbessern

Kommunikationsfähigkeit gehört zu den Schlüsselkompetenzen im Zusammenhang mit beruflichem Erfolg. Wer nicht kommunizieren kann läuft Gefahr, falsch oder gar nicht verstanden zu werden und kann auch nicht überzeugen. Was sind kommunikative Fähigkeiten, und was können Sie tun, um sie zu verbessern? ...

Business-Knigge - Wichtige Umgangsregeln im Unternehmen

Sozialkompetenzen und gute Umgangsformen rücken im Geschäftsleben zunehmend in den Vordergrund. Hatte früher im Beruf das fachliche Wissen den höchsten Stellenwert, fördert heute vor allem exzellentes Benehmen die Karriere. Wer sich durch souveränes und höfliches Verhalten auszeichnet, erhöht ...

Was versteht man unter Outsourcing?

Outsourcing bezeichnet die Auslagerung bestimmter Arbeitsprozesse an spezialisierte Drittfirmen. Das können Dienstleister wie Steuerberater und Logistikunternehmen sein oder Zulieferer von Komponenten für die eigene Produktion. In jedem Fall handelt es sich um unterstützende Aufgaben, die eine ...

Hilfe, mein Chef ist Workaholic! Was tun?

Vielleicht kennen Sie das: Ihr Chef ist morgens schon da, wenn Sie ins Büro kommen - und wenn Sie abends gehen, immer noch. Er schreibt Ihnen Mails um vier Uhr morgens und er scheint zu erwarten, dass Sie mindestens genauso arbeitswütig sind wie er. Ob das tatsächlich so ist, lassen wir erst einmal ...

Mobbing am Arbeitsplatz: So wehren Sie sich gekonnt

Fälle von Mobbing am Arbeitsplatz gibt es immer wieder. Doch obwohl das Gesetz auf ihrer Seite ist, melden viele Betroffene das Problem nicht einmal. Dabei könnten sie ihre Unsicherheiten ablegen und für ihr Recht eintreten - mit der richtigen Strategie.