Bewerbung / Neuorientierung

Bewerbung / Neuorientierung

Floskelhaft, redundant, langfädig: Häufige Fehler in Bewerbungen und wie sie sich vermeiden lassen.

Sie wurden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, der erste Schritt zum neuen Job ist geschafft! Was jetzt folgt ist das Jobinterview.

Mit 14 über die berufliche Zukunft entscheiden: Geht das überhaupt?

Beförderungen erfolgen nicht nach rein objektiven Kriterien. Netzwerker haben bessere Chancen.

Die Lehrstellensuche ist das erste Mal, in der sich Jugendliche bei einem Arbeitgeber bewerben.

Das Thema Konkurrenzverbot ist bei Streitigkeiten zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern recht häufig Gegenstand von Gerichtsverhandlungen.

Wer von seinem Erscheinungsbild her aus dem Rahmen fällt, hat im Beruf einen schwierigen Stand.

Lange Zeit galt ein Dienstwagen als Zeichen für einen besonders guten – oder gut bezahlten – Job.

Immer wieder wird diskutiert, ob ein Praktikum nicht in Wahrheit ein „ordentliches“ Arbeitsverhältnis sein müsste.

Kunst- und Kulturschaffende arbeiten oft zu miserablen Bedingungen – nicht nur in der freien Szene.

Pages