Karriere allgemein

Karriere allgemein

Lange und hart arbeiten gleich Karriere? Diese Rechnung geht oft nicht auf.

Krankheiten kündigen sich selten langfristig an. Wenn die Kinder in der Früh fiebern oder sich übergeben, stehen Kindergarten- und Schulbesuche nicht zur Diskussion.

Ein Karriereberater und Beststeller-Autor berichtet schonungslos über den Irrsinn in den Büros.

Plagen einen die beruflichen Sorgen auch über den Feierabend hinaus, sollten die Team-Kollegen oder Vorgesetzte unbedingt eingebunden werden, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Wenn Menschen im Arbeitsumfeld systematisch ausgeschlossen, denunziert oder niedergemacht werden, ist eine Rote Linie überschnitten.

Bezahlt werden fürs Nichtstun:  Der Anthropologe David Graeber blickt hinter die Fassade der polierten Arbeitswelt.

Wer in der Schweiz vollzeitbeschäftigt ist, arbeitet meist mehr als 40 Stunden in der Woche.

Die Frage, ob Haustiere mit ins Büro gebracht werden dürfen, ist weniger eine des Arbeitsrechts als vielmehr eine der Unternehmenskultur.

Wer nach einer entspannten Urlaubszeit an einen überfüllten Schreibtisch zurückkehrt, wird das gerade erst erlangte Wohlbefinden in Windeseile wieder ablegen.

Wer über eine gesunde Portion Selbstverliebtheit verfügt, ist oft auch beruflich erfolgreich. Die Grenze zur narzisstischen Störung ist allerdings fliessend.  

Pages