907 Artikel für deine Suche.

Weihnachtliche Geschenkideen für berufliche Kontakte

Veröffentlicht am 11.12.2017
Weihnachtliche Geschenkideen für berufliche Kontakte
Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Frage, was Sie Kunden, Kollegen, Vorgesetzten & Co schenken können?
Zu den Weihnachtsfeiertagen stellen sich viele Schweizer die Frage, ob sie nicht nur Familie und Freunden eine Kleinigkeit schenken sollen, sondern auch ihren beruflichen Kontakten wie Kollegen und Vorgesetzten oder Kunden. Selbiges gilt für Anlässe wie Geburtstage, Ostern oder einen Einstand beziehungsweise Ausstand. Sollten Sie Ihrem beruflichen Umfeld überhaupt etwas schenken? Das hängt vom Anlass ab, ist aber natürlich stets eine schöne Geste. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie hierbei unbedingt beachten sollten. So müssen Sie zum Beispiel stets allen eine Kleinigkeit schenken oder niemandem. Lassen Sie zum Beispiel nur dem Chef eine Aufmerksamkeit zukommen, nicht aber dem Kollegium, werden Sie schnell als „karrieregeiler Schleimer“ abgestempelt – um es salopp auszudrücken. Zudem kommt es natürlich darauf an, was Sie der jeweiligen Person schenken. Je individueller, umso besser. Dennoch sollten Sie keine (zu grossen) Unterschiede je nach Beschenktem machen. Auf der sicheren Seite sind Sie daher, wenn Sie allen Beschenkten dasselbe zukommen lassen, trotzdem aber Kreativität beweisen.  


Die Suche nach einem Geschenk, das für alle beruflichen Kontakte passend ist und gleichzeitig eine positive Wirkung zeigt, kann zu einer echten Herausforderung werden. Als Arbeitnehmer in einem Grossraumbüro ist es zum Beispiel eine schöne Geste, einfach ein paar Lebkuchen und etwas Punsch für das gesamte Kollegium mitzubringen. Auch Schoko-Nikoläuse oder schöne Weihnachtskarten sind echte Klassiker. Doch was können Sie auch zu anderen Anlässen schenken? Und welche Gaben sind besonders für Selbstständige geeignet, die ihren Kunden im Sinne des Employer Brandings eine kleine Freude bereiten und deren Treue „belohnen“ möchten? Hier sind einige Ideen als Denkanstoss:
 
  • Bücher sind ein echter Klassiker und preislich auch für kleinere Geldbeutel erschwinglich. Dennoch kann es sich schwierig gestalten, den Geschmack des oder der Beschenkten zu treffen. Eine gute Alternative stellen daher Büchergutscheine dar. Doch auch „nützliche“ Bücher wie ein Kalender, ein Terminplaner oder ein Fachbuch zu Ihrer Branche können ein sinnvolles Geschenk sein.
     
  • Tassen mögen wenig kreativ sein, dafür aber umso praktischer. Schliesslich gibt es kaum einen Erwerbstätigen, der im Laufe des Arbeitstages nicht Kaffee, Tee oder ein sonstiges Getränk zu sich nimmt. Individuelle oder lustige Motive machen sich dabei besonders gut. Selbiges ist auch bei Wasserflaschen oder Thermoskannen möglich.
     
  • Kleine Brettspiele im Taschenformat für die Schreibtischschublade wie „Mensch ärgere Dich nicht!“ oder „Mikado“ sind eine besonders kreative Geschenkidee. Sie können in den Pausen die Stimmung auflockern und die Bindung der Teamkollegen untereinander verbessern, wenn fortan miteinander gespielt wird, anstatt sich in der Kaffeeküche anzuschweigen oder peinlichen Smalltalk zu betreiben. Aber Vorsicht vor schlechten Verlierern!




– by co2-kommunikation.ch –


Bildquelle: myjob.ch