815 Artikel für deine Suche.

Digitalisierung in der Arbeitswelt - Ein Erfolgsmodell?

Veröffentlicht am 10.01.2020 von myjob.ch - Bildquelle: iStock
Digitalisierung in der Arbeitswelt - Ein Erfolgsmodell?

Der digitale Wandel greift immer mehr um sich. Kaum jemand kann sich dem noch entziehen. Das ist auch nicht nötig, denn Digitalisierung in der Arbeitswelt bringt auch viele Vorteile mit sich.

Digitalisierung als treibende Kraft
Die Arbeitswelt verändert sich stetig. In den letzten Jahren besonders schnell. Die zunehmende Digitalisierung sorgt für Weiterentwicklungen und technologische Innovationen. Immer mehr Arbeitnehmende müssen lernen, mit den daraus resultierenden Veränderungen umzugehen.

Vielleicht haben auch Sie schon den Begriff "Arbeit 4.0" gelesen oder gehört. Er bezeichnet die Arbeitswelt in der vierten industriellen Revolution, die flexibler, vernetzter und vor allem digitaler ist. Künftig sollen Unternehmen in der Lage sein, unterschiedliche Systeme, die eigentlich unabhängig voneinander funktionieren, dergestalt miteinander zu vernetzen, dass diese sich ganz eigenständig steuern und - Stichwort: KI - selbstständig weiterentwickeln können.

Doch wie verändert sich die Arbeitswelt durch diese Form der Digitalisierung?
Der Arbeitnehmende von heute muss mit deutlich agileren Arbeitsformen rechnen. Die Anstellungsbedingungen unterliegen ebenfalls einer Veränderung. Es wird ganz neue Führungsansätze und moderne Organisationsstrukturen geben. Die Rollen der Arbeitnehmende werden völlig neu gestaltet.

Sie können von dieser neuen Arbeitswelt nur profitieren, wenn Sie bereit sind, das lebenslange Lernen zu praktizieren. Ihnen muss bewusst sein, dass Veränderungen immer schneller erfolgen. Was Sie heute gelernt haben, kann morgen schon wieder von der nächsten Innovation abgelöst sein. Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist also längst nicht nur positiv, stellt sie Arbeitnehmende doch vor immer grössere Herausforderungen.

Positive und negative Folgen der Digitalisierung

Zu den positiven Folgen der Digitalisierung in der Arbeitswelt gehören:

- grössere Flexibilität

- freiere Arbeitsgestaltung

- zeitunabhängiges Arbeiten

- ortsunabhängiges Arbeiten

- interessantere Aufgabengebiete

 

Zu den negativen Auswirkungen gehören:

- zu grosse Veränderungsgeschwindigkeit = Anpassungsprobleme

- Unsicherheit

- Umstrukturierungen in Unternehmen = Arbeitsplatzverlust

- erhöhtes Stressniveau

- Zeitdruck

- Komplexere Arbeitsprozesse

- Leistungsabfall

- gesundheitliche Beschwerden