909 Artikel für deine Suche.

Alle Jahre wieder: So finden Sie die richtigen Business-Präsente zum Fest

Veröffentlicht am 10.12.2020
Alle Jahre wieder: So finden Sie die richtigen Business-Präsente zum Fest
Weihnachten steht vor der Tür - und damit automatisch die Frage, welche Präsente sich für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner eignen. Hier erfahren Sie, wie Sie abseits bedruckter USB-Sticks, Kugelschreibersets und in Massen bestellten Weinflaschen bleibenden Eindruck hinterlassen. 
Das Gros der Präsente geht am Geschmack der Beschenkten vorbei
Weihnachtspräsente im beruflichen Umfeld sollen Ihr Image verbessern und für eine Bindung des Bedachten an Ihr Unternehmen sorgen. Das führt jedes Jahr aufs neue zu einer Flut an Kaffeetassen, Kalendern, Schreibgeräten oder standardmässig zusammengestellten Präsentkörben. "Weihnachtliche Verschwendung" bezeichnet das Joel Waldvogel, Professor an der Wharton University, in einem Fachartikel. Er hat ermittelt, dass rund zehn Prozent der Weihnachtspräsente weder den Geschmack des Empfängers treffen noch einen Nutzen für ihn haben. Nicht selten landen diese Präsente im Papierkorb oder werden einfach lieblos weiterverschenkt. Oder anders ausgedrückt: Sie werfen damit Geld zum Fenster hinaus. Es geht nicht darum, besonders kreativ oder innovativ zu sein. Ein Präsent, das Freude macht, hat für den Empfänger einen Nutzen und passt zudem zum schenkenden Unternehmen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei auch die Verpackung. Je hochwertiger die ist, desto zufriedener ist der Bedachte mit dem Inhalt. So lassen sich selbst Kleinigkeiten aufwerten. Auch wenn es verlockend klingt: Geldgeschenke sind ein No-Go, denn hier fehlt völlig die persönliche Note, etwas Besonderes für die schenkende Person zu sein. 
 
Warum zu teure Geschenke Sie in die Zwickmühle bringen
Was bei der Auswahl ebenfalls zu beachten ist: Einige Unternehmen pflegen strenge Corporate Compliance Regeln. Die geben vor, welchen Wert ein Geschenk maximal haben darf. Übersteigt der Wert des Präsentes diese Summe, wird die Annahme verweigert. Es empfiehlt sich, vorab Erkundigungen einzuziehen. Mit solchen Regeln soll einerseits Korruption bekämpft werden. Denn genau darum handelt es sich bei teuren Geschenken. Der Bedachte fühlt sich automatisch zu einer Gegenleistung verpflichtet und agiert möglicherweise in seinen Entscheidungen nicht mehr unabhängig. Geht das Geschenk über eine kleine Aufmerksamkeit oder eine Essenseinladung hinaus, entsteht automatisch für den Empfänger eine unangenehme Situation. Auch der Zwang nach ebenso hochpreisigen Gegengeschenken soll durch solche Regelungen umgangen werden. Daneben berücksichtigen die richtigen Businesspräsente Hierarchien in einem Unternehmen. Das bedeutet, Sie wählen für den Geschäftsführer ein anderes Geschenk als für die Sekretärin, die immer so freundlich Ihre Anfragen beantwortet. 
 
Business Geschenke, die ihre Wirkung nicht verfehlen
Es gibt Aufmerksamkeiten zu Weihnachten oder Jahresende, die nicht gegen Compliance-Regeln verstossen und immer in Resonanz gehen: 
  • Edle Naschereien: Erkundigen Sie sich vorab, ob der oder die Bedachte an Diabetes leidet oder gerade auf Diät ist. Süssigkeiten, gerne auch mit regionalem Bezug, stehen bei nationalen wie internationalen Geschäftspartnern hoch im Kurs. Gehen Ihre Präsente ins Ausland, beachten Sie Speisevorschriften der einzelnen Religionsgemeinschaften. Bei Schokolade, Pralinen & Co. finden Sie jedoch immer Produkte, die koscher und halal sind.
  • Champagner: Mit einem edel perlenden Champagner machen Sie weder zu Weihnachten noch zu Geburtstagen oder Jubiläen etwas verkehrt.
  • Kaffee oder Tee: Erlesene Kaffee- oder Teesorten sind ebenfalls zeitlose, aber beliebte Geschenke.
  • Regionale Spezialitäten: Bei Ihnen gibt es hochwertige regionale Produkte wie Honig, Marmelade oder Käse? Solche Präsente sind beliebt und setzen ganz eigene Akzente.
  • Bücher: Bücher oder Bildbände erfordern von Ihnen eine kleine Recherche, um den Geschmack des Beschenkten zu treffen. Sind Sie sich nicht ganz sicher, kommt ein Buchgutschein infrage.
  • Selbstgemachtes: Ein selbstgemachtes Geschenk oder kleine Beigaben zum Geschenk signalisieren dem Empfänger, dass Sie sich Zeit und Gedanken gemacht haben.
Wie finde ich das perfekte Weihnachtsgeschenk
Sie haben eine Liste potenzieller Geschenke angefertigt, sind sich aber immer noch unschlüssig auf was die Wahl fallen soll? Tatsächlich ist sogar die Wissenschaft der Frage nachgegangen, welche Merkmale ein perfektes Geschenk hat und kam zu folgendem Ergebnis: Ein perfektes Geschenk wird dadurch charakterisiert, dass es sich der Beschenkte wünscht, aber aus schlechtem Gewissen heraus niemals kaufen würde. Der Preis ist dabei nicht zwingend das entscheidende Kriterium. Wichtig ist die von Ihnen investierte Zeit, um sich Gedanken über das passende Präsent zu machen. Genau die wird der Bedachte honorieren.